Der Newsletter unserer Gemeinde! Einfach hier anmelden!

Aktuelle Ausgabe

Erstmals auch in Holzlar: Der lebendige Adventskalender

Gemeinsam mit der Katholischen Pfarrei Christ-König veranstaltet unsere Kirchengemeinde jeden Tag bis zum 23. Dezember einen lebendigen Adventskalender.
 
Immer ab 18 Uhr laden Menschen aus unseren Gemeinden zu sich vor das Haus ein, um gemeinsam rund 15 Minuten innezuhalten. Abstand vom Alltag finden, singen, Geschichten hören, ins Gespräch kommen. Andacht feiern.
 
Herzliche Einladung, dieses neue Holzlarer Format auszuprobieren. Alle Termine in unserem Veranstaltungskalender.

Verstärkung für Kinder- und Jugendarbeit gesucht

Ab sofort suchen wir dich als pädagogische Fachkraft (d/w/m) in Vollzeit und in Teilzeit für unsere Kinder- und Jugendarbeit. Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Leitung und Gestaltung des offenen Treffs. Mehr zum gesuchten Profil, den vielseitigen Aufgaben und zur Vergütung in unseren beiden Ausschreibungen.

Konzeption der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (2016)

Konzept Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde Bonn-Holzlar.

Schutzkonzept unserer Gemeinde.

Kirchenkonzerte am 3. und 4. Dezember

Das erste Konzert findet am Samstag, den 3. Dezember,  um 18 Uhr in der großen Ev. Kirche in Bonn-Oberkassel (Kinkelstraße 2) statt und das zweite Konzert  (Plakat) am Sonntag, den 4. Dezember 2022 um 17 Uhr in der Kath. Kirche St. Margareta in Königswinter-Stieldorf (An der Passionshalle 6), im Rahmen der Stieldorfer Kirchenkonzerte.

Die Konzerte stehen im Zeichen des Advents und erzählen musikalisch die Weihnachtsgeschichte. Das Kirchenoratorium „Die Geburt Christi“ des österreichischen Komponisten Heinrich von Herzogenberg (1843 – 1900) beschreitet konzeptionell ungewohnte und neue Wege.

Unser Evangelischer Chor Hangelar-Holzlar ist mit dabei. Mehr lesen

Der Frauenkreis bei den Neandertalern - Einladung zur Weihnachtsfeier am 14. Dezember

Eine Rekonstruktion des Neandertalers der französischen Künstlerin Elisabeth Daynès im Bonner Landesmuseum. Foto: I. Tramm

Nach zwei Jahren Corona-Zeit, mit vielen ausgefallenen Terminen, trifft sich unser Frauenkreis nun wieder regelmäßig. Das Jahr bot einige Highlights: Im Juni waren wir das erste Mal seit längerer Zeit gemeinsam in einem Museum, und zwar in der neu konzipierten Neandertal-Ausstellung im Landesmuseum. Mehr lesen und Fotogalerie.

Und jetzt schon vormerken: Herzliche Einladung zur Weihnachtsfeier am 14. Dezember.

Freiwilliges Soziales Jahr in unserer Kinder- und Jugendarbeit

Unsere Kirchengemeinde sucht ab dem 1. September 2023 oder eher einen jungen, begeisterungsfähigen und engagierten Menschen ab 18 Jahren für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ). Aufgabe ist die Mitarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit. Neben der Vorbereitung und Durchführung von Angeboten des Kinder- und Jugendtreffs "Offene Tür" und von Spiel- und Kreativangeboten drinnen und draußen steht auch die Mitarbeit im Konfirmandenunterricht auf dem Plan.

FSJler erhalten bei uns monatlich ein Taschengeld und insgesamt 30 Urlaubstage und 25 Seminar-/Bildungstage.

Bewerbungen bitte an:
Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Bonn-Holzlar, Heideweg 27, 53229 Bonn oder per Mail.

"Dornbuschkirche" - ein ungewöhnlicher Name?

Der vielleicht auf den ersten Blick ungewöhnliche Kirchenname hat etwas mit dem Buntglasfenster auf der Westseite unseres Kirchenraums zu tun. Es zeigt den brennenden Dornbusch aus dem alttestamentlichen Buch Exodus. Nach der biblischen Überlieferung spricht Gott durch den brennenden Dornbusch zu Mose. Der Dornbusch wird zum Ort der Gotteserfahrung - mitten in der Wüste.

Mehr lesen

Predigten und Andachten aus unserer Gemeinde

In einem Archiv haben wir einige Predigten und Andachten aus den vergangenen ein bis zwei Jahren bereitgestellt. So bekommen Sie einen Eindruck von den Liturginnen und Liturgen unserer Gemeinde.

Hier geht es zum Predigtarchiv.